Fußball - Auswärtssieg in Biebern

Am letzten Samstag, den 29. März, spielten wir bei der Drittvertretung der SG Unterkülztal/Biebern auf deren heimischem Hartplatz, der sich uns in bestem Zustand präsentierte. Unsere Aufstellung musste im Vergleich zum letzten Spiel gegen Dichtelbach krankheitsbedingt auf einer Position geändert werden. Der wiedergenesene Kilian Brodam nahm den Platz des Rechtsverteidigers Maximilian Bräuer ein, dem wir auf diesem Weg gute Besserung wünschen.

Von Anfang an war zu bemerken, dass wir nicht dieselbe Spannung wie im letzten Heimspiel auf den Platz brachten. Nichtsdestotrotz konnte sich Andreas Stein nach einem Eckball im Kopfballduell durchsetzen und brachte unsere Farben in Führung. Danach verloren wir allerdings den Faden und hätten uns nicht über den Ausgleich beschweren dürfen, da wir nur schwer in die Zweikämpfe kamen. Dem entgegen standen aber auch zwei Möglichkeiten, mit denen wir unsere Führung hätten ausbauen können.

Wie auch im letzten Saisonspiel, sollte die zweite Halbzeit uns gehören. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir drei Treffer erzielen, die uns in ruhigeres Fahrwasser geleiteten. Martin Dillmann mit einem Doppelpack und Andreas Stein schlugen dabei zu. In der Folge fiel allerdings auch der gegnerische Anschlusstreffer, der durchaus zu vermeiden war. Die Gastgeber hatten sich jedoch den Treffer über die gesamten 90 Minuten verdient, hatten sie doch nicht nur diese eine Chance. Die Partie war gelaufen, Martin Dillmann komplettierte noch seinen Hattrick zum 5 zu 1 und der eingewechselte Karsten Dämgen zeigte einmal mehr seine derzeit bestechende Form, indem er den Endstand von 6 zu 1 mit einem schönen Schuss in den Winkel herstellte.

In unserem Spiel lief sicher einiges noch nicht rund, allerdings konnten wir unsere gestiegene Trefferquote in der Rückrunde bestätigen. Nach dem spielfreien Osterwochenende geht es mit dem Heimspiel am 12. April um 14:30 gegen Sabershausen II weiter, welches wir ebenfalls unbedingt erfolgreich bestreiten wollen. Wir freuen uns schon jetzt auf einige Zuschauer, die uns auch in Auswärtsspielen, wie in Biebern, immer treu begleiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.